Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V.
Bürgervereinsmitglieder können sich Infobox: einmal registriert, erhalten Sie Zugang zu Protokolle und Einladungen des Bürgervereins... hier registrieren
Hallo liebe Besucherin, lieber Besucher 14.06.2021 17:53
pdo_update_table failed: counter_values update_counter_fields :19
update_counter_values :2
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
19.06.2021 08:00
Vorhaben: Frühjahrsausflug -->Vorschlag
Ort: Brandenburg an der Havel
Veranstalter:: Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Tel.: 651 20 04

Es soll nach Brandenburg gehen.... hier die Einladung einsehen!


Dank an Dieter Kleint für die Vorbereitungsarbeiten.
20.08.2021 18:00
Vorhaben: Sommertreff -->geplant
Ort:
Veranstalter:: Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Tel.: 651 20 04

geplantes Treffen der Mitglieder bei einem Glas Bier/Wein/??? für das Jahr 2021 mit noch unbenanntem Treffort???

11.09.2021 14:00
Vorhaben: Kinderfest -->geplant
Ort:
Veranstalter:: Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Tel.: 651 20 04

geplantes Kinderfest für das Jahr 2021 auf dem Bahnhofvorplatz.

04.12.2021 08:00
Vorhaben: Weihnachtsausflug -->geplant
Ort:
Veranstalter:: Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Tel.: 651 20 04

geplanter Weihnachtsausflug für das Jahr 2021 vielleicht dieses Mal nach Braunschweig???

NEUIGKEITEN + GELUNGENES
22.06.2021
Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Rahnsdorf/Hessenwinkel am 22. Juni 2021

Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Rahnsdorf/Hessenwinkel am 22. Juni 2021
Pressemitteilung vom 09.06.2021
Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat auch für das Jahr 2021 Gelder für Kiezkassen in allen Ortsteilen des Bezirks bereitgestellt.
Die Bürgerversammlung für Rahnsdorf/Hessenwinkel findet am Dienstag, den 22. Juni 2021, um 18:00 Uhr in der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, 12589 Berlin auf dem Schulhof statt. Die verantwortlichen Kiezpaten Herr Ralph Korbus und stellv. Herr Karl Rößler laden Bürgerinnen und Bürger der Bezirksregion ein, um gemeinsam über die Verwendung der bereitgestellten Gelder in Höhe von 3.500,- Euro zu beraten. Auf dieser Zusammenkunft werden die bisher eingereichten Vorschläge 2021 vorgestellt. Weitere Vorschläge sollten bis zum 17. Juni 2021 eingereicht werden, um eine Vorprüfung durchführen zu können. Vorschläge können natürlich auch direkt zur Bürgerversammlung eingebracht werden.
Die nach Einwohnerzahl bereitgestellten Gelder, keine Riesensumme, sind ein Anfang, die Einwohnerinnen und Einwohner zu beteiligen und einen Gestaltungsprozess vor Ort einzuleiten.
Zeit: Dienstag, 22. Juni 2021 um 18:00 Uhr
Ort: Schulhof der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182 in 12589 Berlin
Die geltenden Regelungen im Umgang mit der Corona-Pandemie finden zur Präsenzveranstaltung ihre Anwendung.
Kontakt:
Kiezpate Ralph Korbus
Tel.: 0151 10707672
E-Mail: bvv@rkorbus.de
stellv. Kiezpate Karl Rößler
E-Mail: karl.roessler@afd-fraktion-tk.de E-Mail: kiezkasse-rahnsdorf@ba-tk.berlin.de
Weitere Informationen zur Bezirksregion Rahnsdorf/Hessenwinkel finden Sie unter: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/sozialraumorientierte-planungskoordination/regionen/artikel.977810.php
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Sylvia Nietzold
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Sozialraumorientierte Planungskoordination

Gebietskoordination für Dammvorstadt | Friedrichshagen | Köpenick-Nord | Rahnsdorf/Hessenwinkel
Myliusgarten 20, 12587 Berlin
Tel. +49 30 90297 2220 | Mobil +49 162 1042781
sylvia.nietzold@ba-tk.berlin.de | sozialraumorientierung@ba-tk.berlin.de
www.berlin.de/tk-spk

Überblick Berliner Testzentren

11.04.2021
Kostenlose Corona-Tests in Fürstenwalder Damm 479

Testzentrum Fürstenwalder Damm 479 in Treptow - Köpenick Ort: am Bahnhof Friedrichshagen

Testzentrum Schöneiche

Überblick Berliner Testzentren

22.03.2021
Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zur Corona-Pandemie vom 22. März 2021

Die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten bis zum 18. April fort. Das haben Bund und Länder wegen der starken Infektionsdynamik beschlossen. Die vereinbarte Notbremse soll konsequent umgesetzt werden, über Ostern gilt eine weitgehende Reduzierung aller Kontakte.

18.03.2021
Das Bezirksamt gibt Informationen für Rahnsdorf bekannt

Das Bezirksamt Tretow-Köpenlck möchte uns auf folgende aktuelle Informationen aufmerksam machen:
Internationale Wochen gegen Rassismus: Rahnsdorf kocht! – Lieblingsrezepte einreichen
:Pressemitteilung vom 12.03.2021
Entwicklung in Rahnsdorf, Hessenwinkel und Wilhelmshagen ― Infrastruktur, Verkehr, ÖPNV, Kita- und Schulplätze u.a.m.
Abgeordnetenhaus Berlin – Antwort vom 25.02.2021:
Freiwillige Feuerwehr Wilhelmshagen – aktueller Standort Frankenbergstraße 23 und Sachstand Ersatzneubau Fürstenwalder Allee 356
Abgeordnetenhaus Berlin – Antwort vom 23.02.2021:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Möglichkeit der Onlinebeteiligung bei den Kiezkassen 2021
Bis 08.04.2021
Pressemitteilung vom 04.03.2021:
Onlinebeteiligung für Rahnsdorf:
Finanzielle Unterstützung für Ehrenamtliches Engagement in Nachbarschaften (FEIN) in Treptow-Köpenick Bis 30.04.2021
Pressemitteilung vom 15.03.2021:
Ø Weitere Informationen zur Bezirksregion Rahnsdorf finden Sie hier:

07.03.2021
Hinweisschilder zum Denkmal im Schützenwäldchen

Wahrscheinlich hat die Forstwirtschaft zwei neue Schilder aufstellen lassen. Diese Schilder zeigen den Weg zum Schützenwaldkreuz.
Es ist erfreulich, das diese Schilder in naturbelassenen Holz erstellt sind. So passen sie sich herrlich an die Umgebung an.
Gute Arbeit können wir sagen und vielen Dank.

03.03.2021
DB-informiert zum Brückenabbau ab 8.3.21

Wir erhielten folgendes Schreiben:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie darüber informieren, dass ab 09. März 2021 der Fußgängertunnel in Wilhelmshagen als Zugang zum S-Bahnsteig und zum Wald wieder nutzbar ist, auch wenn zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich noch nicht alle Arbeiten im Tunnel abgeschlossen sein werden. Der Zugang erfolgt zunächst noch bis Ende April über einen provisorischen Durchgang.
Die Barrierefreiheit durch den Einbau von zwei Aufzügen wird dann vsl. bis Ende Mai hergestellt.
Für den Ausbau der letzten drei Hilfsbrücken sowie den Rückbau der Fußgänger- Behelfsbrücke wird es vom 8. bis 15. März aufgrund der Bauarbeiten Änderungen im S-Bahnverkehr geben (Infos unter: bauinfos.deutschebahn.com/berlin-bb).
Mit freundlichen Grüßen
Karin Kamitz
Stakeholdermanagement und Projektkommunikation (I.NI-O-T 4)

26.02.2021
Zwei historische Pokale dem Bürgerverein zur Pflege und Erhaltung übergeben

Frau Romana Blum übergab dem Bürgerverein mit Unterstützung von Herrn Andreas Wagner zwei historische Pokale.
1. Pokal:
Wanderpreis zur Überquerung des Müggelsees Jugendklasse, gestiftet vom Freibad Freund Janowski an Wolfgang Blum ...1953...

Der zweite Pokal betrifft eine ADAC Familienbootregatta 1968

beigelgtes Schreiben der Frau Blum

25.02.2021
Informationen zum degewo-Neubauvorhaben fürstenwalder Allee

Die degewo wird mit diesem Flyer die Bürger über ihr Bauvorhaben an der Fürstenwalder Allee, Fahlenbergstr. informieren. Sollten sie Fragen bzw. Hinweise dazu haben, auch gern an den Bürgerverein, welcher sich dann um ihr Anliegen kümmert.

Das wichtigste ist:

  • 35 Gebäude werden errichtet mit 386 Wohnungen,
  • 0,5 Parkplatz je WE, +Fahrradstellplätze
  • eine Kita
  • sowie Teilerneuerung der Fahlenbergstr.
  • Baubeginn: Dez. 2020, Ende 2022
    25.02.2021
    Entwicklung in Rahnsdorf, Hessenwinkel und Wilhelmshagen ― Infrastruktur,Verkehr, ÖPNV, Kita- und Schulplätze u.a.m.

    A n t w o r tauf die Schriftliche Anfrage Nr. 18/26597vom 10.02.2021über Entwicklung in Rahnsdorf, Hessenwinkel und Wilhelmshagen ― Infrastruktur,Verkehr, ÖPNV, Kita- und Schulplätze u.a.m.

    13.02.2021
    Schulen und Kitas: Vorsichtige Lockerungen ab 22. Februar

    Corona-Informationen zu Schule und Kita Die Präsenzpflicht in den Berliner Schulen bleibt aufgehoben, für Abschlussklassen gelten besondere Regelungen. Ab dem 22. Februar findet für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 Wechselunterricht statt. Im Unterricht gilt Maskenpflicht. Die Kitas sind im Notbetrieb. Voraussetzung für Notbetreuung ist, dass Eltern einen systemrelevanten Berufe ausüben, alleinerziehend sind oder besondere soziale/pädagogische Gründe vorliegen.

    11.02.2021
    Videokonferenz der Ministerpräsidenten der Länder mit der Kanzlerin v. 10.2.21

    Der Abgeordnete Main Penn stellt folgendes Dokument zur Verfügung: Beschluss der Ministerpräsidenten....zur Corona-Situation bereit.

    30.01.2021
    DB-Newsletter Janur 2021 zum Personentunnel unseres Bahnhofs

    weitere Information der DB zum Umbau des Zugangs zu den Gleisen.

    26.01.2021
    Verteilstationen von OP-Masken an Bedürftige in Treptow - Köpenick

    Verteilstationen von OP-Masken an Bedürftige in Treptow - Köpenick

    24.01.2021
    Hier kann man seinen Impftermin berechnen lassen

    Zugang zum Impfterminrechner

    23.01.2021
    Das war unser Cafe "Zweiblum"! Fortsetzung

    Unser Mitglied, Herr Helmut Walter, stellte zwei PDF-Dateien vom Abgang unseres Bahnhofscafes "Zweiblum" zur Verfügung.

    Das war der "Keller".

    13.01.2021
    aktuelle Corona-Information v. 12.1.21

    Der Abgeordnete Main Penn stellt folgende Zusammenfassung bereit.

    12.01.2021
    DB informiert über Fertigstellung...

    Dann hat hoffentlich das Klettern über die hohe Brücke ein Ende...

    12.01.2021
    Das war unser Caffe "Zweiblum"!

    Wird sind gespannt, was die DB nun hinterlässt...

    So schnell kann es manchmal gehen...

    01.01.2021
    Allen Bürgerinnen und Bürger unseres Kiezes ein gesundes, corona-freies und erfolgreiches Jahr 2021

    Der Bürgerverein Wilhelmshagen - Rahnsdorf e.V. wünscht allen Bürgerinnen und Bürger unseres Kiezes, wie jedes Jahr, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021.

    Dieses Mal ergänzen wir unseren Wünsch mit der Bitte:

    Bleiben Sie corona-frei.

    Mögen ihre und unsere Wünsche Wahrheit werden.


    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    Auf gute Zusammenarbeit im Jahr
    2021
    freut sich

    Ihr Vereinsvorstand


    Frau Dr. Hannelore Landsberg (gewählt seit 12.5.2017), sowie die Herren Jürgen Franke (Vorstand und Vorstandssprecher seit Vereinsgründung), Klaus-Dieter Maretzki (gewählt seit 28.1.2005) und der Ehrenvorsitzende Dr. Thomas Scholze (seit 2018)
    Berlin Schulferien map Not-Telefon und -Anschriften
    Not-Telefone
    zaehler ok: 08.01.2021
    Seit: 18.02.2016Online: 3
    Heute: 4 Gestern: 19
    Woche: 4 Monat: 348
    Jahr: 3567 Gesamt: 54997
    Meisten Besucher: 168 am: 07.03.2018
    Info über die Kosten des BER